direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Hongkong, Macau und Kanton: Eine Forschungsreise im Perlfluss-Delta 1933

Lupe

Im August 2015 erschien das Buch "Hongkong, Macau und Kanton: Eine Forschungsreise im Perlfluss-Delta 1933" bei De Gruyter unter der Mitherausgeberschaft von Dr. Kögel. Der deutsche Architekt und Chinaforscher Ernst Boerschmann besuchte 1933 die Städte Hongkong, Macau und Kanton (heute Guangzhou) und dokumentierte deren Verwandlung zu funktional gegliederten Großstädten. Boerschmanns unpublizierte Beschreibungen einer radikalen Stadtstrukturveränderung haben 80 Jahre später noch einen aktuellen Beiklang, viele Beobachtungen sind auch beim heutigen Bauboom in den Städten des Perlflussdeltas festzustellen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe