direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Technikgeschichte widmet sich der "Technik im chinesischen Alltag"

Technikgeschichte (Ausgabe: 2/2008)
Lupe

Die Ausgabe 2/2008 der Fachzeitschrift Technikgeschichte widmet sich der "Technik im chinesischen Alltag". Den einleitenden Artikel "Technikethnologie Chinas - Eine Standortbestimmung" hat Prof. Dr. Mareile Flitsch verfasst. Neben ihr sind auch zwei weitere Mitarbeiter des VW-Projekts "Alltagstechniken Chinas", das von 2002 bis 2005 an der China-Arbeitsstelle durchgeführt wurde, in der Ausgabe vertreten: Wu Xiujie schreibt über "Das Dilemma der Elektrizität" und Iris Hopf über die "Uniformierung zwischen revolutionärer Askese und wirtschaftlichen Zwängen".

Inhaltsverzeichnis Technikgeschichte (2/2008)

Themenheft: Technik im chinesischen Alltag
Autor
Titel
Seiten
Abstract
Mareile Flitsch
Technikethnologie Chinas - Eine Standortbestimmung
83-99
Tabellarische Übersicht der chinesischen Geschichte
100
Nanny Kim
Unterwegs auf einem Rad.
Personenbeförderung per Schiebkarre im vorindustriellen China
101-115
Abstract
Laurel Bossen
Hand und Fuß gebunden.
Frauenarbeit und das Binden der Füße im China des frühen 20. Jahrhunderts
117-140
Abstract
Wu Xiujie
Das Dilemma der Elektrizität.
Die ländliche Elektrifizierung in Nordchina zwischen politischer Ideologie und technischer Bildung
141-162
Abstract
Iris Hopf
Uniformierung zwischen revolutionärer Askese und wirtschaftlichen Zwängen.
Aspekte der sozialen Verortung durch Kleidung während der "Großen Proletarischen Kulturrevolution" (1966-1976)
163-182
Abstract
Diana Altner
Das Ende der Yakhaut-Boote?
Überlegungen zum Technischen Wandel bei den Fischern im tibetischen Hochland
183-197
Abstract
Zeitschriftenschau
199-203
Umschlagbild
204
Ankündigungen
205f.
Impressum
207

Technikgeschichte erscheint bei edition sigma und kann im Internet unter www.edition-sigma.de/TG/ bestellt werden.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe