direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

China in 6:40 Minuten? Pecha Kucha zu „China in Bewegung“

Ein Pecha-Kucha-Vortrag besteht aus 20 Bildern à 20 Sekunden. Das sind 6:40 Minuten pro Vortrag. Zur Langen N8 präsentierte das China Center der TU Berlin in zwei Durchläufen unterhaltsame Beiträge über das Reich der Mitte. Das Thema China in Bewegung wurde mit den Vortägen zu Mobilität, Robotik, Propaganda, Urbanisierung und Datenflüssen in China multiperspektivisch behandelt.

Vielen Dank an unser ausdauerndes und enthusiastisches Publikum!

Vorträge

Samstag, 24. Juni 2017

Dr. Friederike Assandri: Ein Tempel soll umziehen

Lupe

Gläubige üben ihre Religion in einem 300 Jahre alten Tempel in Shanghai, Pudong aus, doch er befindet sich in einem Abrissgebiet...

   

Dr. Tania Becker: Hallo, ich bin JiaJia!

Über Hubot JiaJia, einen der neuesten humanoiden und interaktiven Roboter Chinas.

  • Vortragssprache: Deutsch
  • Zeiten: 17 Uhr, 22:30 Uhr
     

Dr. Dirk Forschner: Als die Eisenbahn in China noch dampfte...

Lupe

Einige Eindrücke vom Eisenbahnwesen in und um Beijing in den 1980er Jahren - mit einem Ausflug von Qinghuayuan nach Xizhimen und zur großen Mauer.

  • Vortragssprache: Deutsch
  • Zeit: 22:30 Uhr

Philipp Mahltig: Shock of the Old – Alte Technik im neuen China

Lupe

Neben modernster Technik existiert im 21. Jahrhundert "alte" Technologie weiter. In China waren und sind diese vermeintlichen Gegensätze für Fremde besonders offensichtlich. Der Vortrag zeigt anhand von Beispielen, wie verschiedene Technologien angepasst und kombiniert werden - und wie trotz des rasanten Wandels manche alte Technik "Standhaftigkeit" beweist.

Dr. Eva Sternfeld: Le Shui Xing - Walk Water Wonderful

Lupe

...über die landesweite Bewegung Le Shui Xing der Green Earth Volunteers, die seit 2007 in über 100 chinesischen Städten zu Wasserwanderungen zusammenkommen und dabei den Zustand der Gewässer ihrer Umgebung erkunden. 

  • Vortragssprache: Deutsch
  • Zeiten: 17 Uhr, 22:30 Uhr

Dr. Eva Sternfeld: Die Rückkehr der Fahrräder

In China war das Fahrrad schon fast vollständig verdrängt worden. Mit dem Bike-Sharing-Boom kehrt es seit kurzem zurück in die chinesischen Städte.

  • Vortragssprache: Deutsch
  • Zeiten: 17 Uhr, 22:30 Uhr

Lennart Vulprecht: Wissenschaft und Technik als Propagandamotive

Lupe

Propagandaplakate sind kunstvoll gestaltete Zeugnisse der offiziellen Partei- und Staatslinie. Gleichzeitig dokumentieren sie die erstaunlichen Entwicklungen der Volksrepublik China. Wissenschaft und Technik sind dabei beliebte Motive, fast immer assoziiert mit dem Traum von Fortschritt und einer besseren Zukunft.

  • Vortragssprache: Deutsch
  • Zeit: 22:30 Uhr

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Philipp Mahltig, M.A.
Center for Cultural Studies on Science and Technology in China
Sekr. MAR 2-2
Raum MAR 2.033
Marchstr. 23
10587 Berlin
+49-(0)30-314-22680
+49-(0)30-314-28048

Webseite
Sprechstunde:
nach Vereinbarung