TU Berlin

Center for Cultural Studies on Science and Technology in ChinaChina Mobility Lunch

Stempel China Center

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

China Mobility Lunch

Der China Mobility Lunch bietet im Rahmen des Jahreskonzepts "Mobilität in China" ein interdsiziplinäres Diskussionsforum zu aktuellen und historischen Mobilitätsthemen für Studierende, Lehrende und Forschende an der TU Berlin. Im Anschluss an die Vorträge gibt es bei einem chinesischen Snack die Möglichkeit zum informellen Austausch. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Fünfter China Mobility Lunch mit Dr. Susanne Stein: "Autoproduktion und Automobilität in der VR China"

Beim fünften China Mobility Lunch wird die Sinologin Dr. Susanne Stein (Akademisches Konfuzius-Institut Göttingen und Universität Tübingen) zur Geschichte und Gegenwart des Automobils in China referieren:

„Zwischen nationaler 'Befreiung' und individueller Freiheit: Autoproduktion und Automobilität in der VR China

Montag, 29. Januar 2018

12:00 c.t. – 14:00 Uhr
Raum MAR 4.065 (Marchstr. 23)

Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter mic [ät] china.tu-berlin.de bis zum 23.1.2018.

Termine

Datum
Referent*in
Titel
30.10.2017
Dr. WANG Bin (Institute for the History of Natural Sciences, Chinese Academy of Science, Beijing)
Heinrich Hildebrand: From a German Spy to the Chief Engineer of Shandong Railway
27.11.2017
Uwe Gärtner (Bombardier)
Die rasante Nahverkehrsentwicklung in China
11.12.2017
Dr. Eva Sternfeld (China Center, TU Berlin)
Herausforderungen für Mobilität und Nachhaltige Entwicklung in China
15.1.2018
Dipl.-Ing. Shi Dachuan (FG Schienenfahrzeuge, TU Berlin)
Güterzugverbindung zwischen China und Europa: Geschichte und Status Quo
29.1.2018
Dr. Susanne Stein (Akademisches Konfuzius-Institut Göttingen und Universität Tübingen)
Zwischen nationaler 'Befreiung' und individueller Freiheit: Autoproduktion und Automobilität in der VR China
12.2.2018
TBA
TBA

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe