direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschungskolloquium

Technik- und Modernisierungskritik in China und Europa

Verantw. Dozent/in: Mareile Flitsch, Wolfgang König, Johannes Küchler

Mittwoch 10:00 - 12:00, Beginn: 23.4.2008

Ort: Technische Universität Berlin, Franklinstrasse 28/29, Raum FR 4518-4521

Der Anlass zu diesem Kolloquium war die Frage nach einer Zivilisations-, Industrie-, Großstadt-, Technik- und Modernisierungskritik in China. Gibt es sie? Wenn ja in welchem Umfang, von wem geäußert, mit welcher Wirkung? Aus der Sicht von Europa und Nordamerika (des „Westens“) stellt sich diese Frage, weil hier kritische Positionen in der Philosophie, in künstlerischer Produktion und in den Wissenschaften wie auch sozialen Bewegungen die Herausbildung und Durchsetzung der Warenökonomie begleiteten und in Krisen-Situationen den „mainstream“ beeinflussten. In einer lockeren Folge von Vorträgen von abwechselnd Sinologen und auf Europa spezialisierten Wissenschafts- und Technik-Historikern in Berlin widmet sich dieses Kolloquium den unterschiedlichen Artikulations- und Wirkungsformen derartiger Kritik in den beiden Kulturen.

Programm

Download (PDF, 118,4 KB)

23.04.2008
Johannes Küchler: Zur Herausbildung von Umweltkritik in China
30.04.2008
Wolfgang König: Technikkritik in der westlichen Welt. Eine historische und systematische Einführung
07.05.2008
Dagmar Schäfer: Vom Nutzen der Arbeit und der Nutzlosigkeit von Kunstfertigkeit: Politische Haltungen zu handwerklichem Wissen aus dem 15. Jahrhundert
14.05.2008
Otto Ullrich: Akzentverlagerungen in der Industriekritik von Bertrand Russell bis zur Gegenwart
21.05.2008
Erling von Mende: Die Beschreibung agrartechnischer Prozesse in politisch-administrativen Texten der Mingzeit
28.05.2008
Ingo Nentwig: Modernisierung und praktische Technikkritik in der VR China
04.06.2008
Arne Schirrmacher: Öffentliche Technikwahrnehmung in Deutschland. Von der Unsichtbarkeit der Eisenbetontechnologie im 20. Jahrhundert
11.06.2008
Eva Sternfeld: Organic food in China – Anfänge einer Bewegung
18.06.2008
Bettina Gransow: Soziale Risiken chinesischer Infrastrukturprojekte und Ansätze ihrer Bewertung
25.06.2008
Samia Salem: Technikkritik am Beispiel Gentechnik
02.07.2008
Mareile Flitsch: Zwischen Do it yourself und Liebhaberei – Konturen der Weinherstellung im urbanen Milieu Nordost-Chinas
09.07.2008
Paul Ulrich Unschuld: Ein ungeliebtes Erbe: Die Traditionelle Medizin und die Modernisierung des Gesundheitswesens in China
16.07.2008
Wolfgang Schwabe: Technikkritik bei Zhuangzi, ca. 300 v.u.Z.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Technik- und Modernisierungskritik in China und Europa
Colloquium

Dozent: Flitsch, König, Küchler

Zeitraum:
23.04.2008 bis 16.07.2008

Mi 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: FR 4518



Webseite
Dateien: