direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die Philosophie des Yijing (I-Ching)

Inhalt

Als derjenige der fünf Klassiker der chinesischen Frühzeit, der aufgrund von Spekulationen über die Natur des Wandels in der Welt Handlungsanweisungen gibt, ist das Yijing das wichtigste Buch für die Entwicklung des philosophischen Denkens in China. Hierbei liefern die zehn Kommentare zu den Orakelsprüchen unterschiedliche Leseweisen des Textes. Unter diesen Kommentaren ist der Xici-Kommentar der philosophisch interessanteste. Im Seminar soll auf der Grundlage einer gründlichen Lektüre desselben zuerst die philosophische Perspektive dieses Kommentars erarbeitet werden. Daran anschließend soll anhand einiger Hexagramme diese Position am Text überprüft werden. Kenntnisse der chinesischen Sprache sind hilfreich, werden aber nicht vorausgesetzt. Auch Vorkenntnisse im Bereich der chinesischen Philosophie werden nicht vorausgesetzt.

Downloadbereich

Nur für angemeldete Teilnehmer

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Loginformular

zum Downloadbereich (nach erfolgreicher Anmeldung)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Die Philosophie des Yijing (I-Ching)
3130L228
Proseminar

Dozent: Wolfgang Schwabe

Zeitraum:
ab 28.01.2010

Ort: FR 4518 (Bibliothek der China-Arbeitsstelle)

Anmeldung:
von 08.09.2009 10:00 Uhr bis 28.01.2010 10:00 Uhr



Hinweis:
Anmeldung erbeten! Blockseminar: Do., 28.1.2010: 18-21 Fr., 29.1.2010: 16-20 Sa., 30.1.2010: 9-13 u. 14-18 Do., 4.2.2010: 18-21 Fr., 05.02.2010: 16-20 Sa., 06.2.2010: 9-13 u. 14-18