direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kopier- und Plagiatskultur China?

In aktuellen Debatten wird China oft eine Kopier- und Plagiatskultur unterstellt. In dem Seminar wird der Frage nachgegangen, welche Missverständnisse diesem Vorwurf zugrunde liegen: Wodurch ist im Westen das Bild von chinesischen Vorstellungen zu Originalität, Kreativität, Imitation, Variation und angrenzenden Konzepten geprägt? Historische und aktuelle Beispiele aus Wissenschaft und Technologie, Kunst und Literatur sowie Konsum und Alltagskultur werden diskutiert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Lehrveranstaltung

Kopier- und Plagiatskultur China?
3131 L 171
Seminar

Dozent: Philipp Mahltig

Zeitraum:
ab 16.04.2015

Do 14:00 - 16:00 Uhr

Ort: MAR 0.017

Ansprechpartner

Philipp Mahltig
030-314-23296
MAR
Raum 2.032
Webseite