direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

China Master Label

Dr. Sigrun Abels überreicht das Zertifikat an Michael Zienke, den ersten Absolventen des China Master Labels
Lupe

Das Center for Cultural Studies on Science and Technology in China der TU Berlin (kurz: China Center) bietet für Studierende ein China Master Label an. Dieser fakultative Studien-Schwerpunkt für Chinainteressierte umfasst 30 Leistungspunkte nach ECTS. Er richtet sich vor allem an Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, kann aber auch von Studierenden anderer Studiengänge absolviert werden. Die erfolgreich absolvierte Zusatzqualifikation wird durch ein TUB-Zertifikat bestätigt. Das Studienangebot ist für die Teilnehmer*innen zulassungsfrei. Das China Master Label wird seit dem Wintersemester 2016/17 in einer Pilotphase angeboten. Das erste Zertifikat konnte bereits im September 2017 verliehen werden.

Aufbau China Master Label

Aufbau China Master Label (30 + 6 ECTS)
ECTS
Bereich / Module
derzeitige Anrechenbarkeit (MA WiIng)
12
Sprache
Chinesisch 1 (6 ECTS)
Freie Wahl
Chinesisch 2 (6 ECTS)
Freie Wahl
18
Inhalt
Wissenschafts- und Technikkultur Chinas (6 ECTS, 4 SWS)
Freie Wahl
Wirtschaft Chinas (6 ECTS, 4 SWS)
Freie Wahl
Technik Chinas (6 ECTS, 4 SWS)
Freie Wahl
6
China-Aufenthalt
Option 1: TUB-Tongji-Summer School (6 ECTS)
WiWi
Option 2: Kurs aus mind. einsemestr. Studienaufenthalt in China (6 ECTS)
in Abspsrache mit GKWi
30+6
Gesamt

In den Bereichen Sprache und China-Aufenthalt ist eine Anerkennung über bereits im Ausland oder an anderer Hochschule erbrachte Studienleistungen möglich.

Übersicht inhaltliche Module

Übersicht inhaltiche Module
Wissenschaft und Technikkultur Chinas
Wirtschaft Chinas
Technik Chinas
Kurzbezeichnung
CML-WTC
CML-WiCh
CML-TeCh
ECTS
6
6
6
Pflicht
2 SWS


Wahlpflicht
2 SWS
4 SWS
4 SWS
SWS (gesamt)
4
4
4
Prüfung und Benotung
Benotete Portfolioprüfung
Benotete Portfolioprüfung
Benotete Portfolioprüfung
Lehrveranstaltungen (Pflicht)
Wissenschafts- und Technikkultur im modernen China


Lehrveranstaltungen (Wahlpflicht)
eine Lehrveranstaltung aus dem Lehrangebot des China Centers oder äquivalente Angebote anderer Einrichtungen / Hochschulen, zum Thema Chinakompetenz, insbesondere zu folgenden Themen:

  • ausgewählte Technologiebranchen
  • wissenschaftliche Diskurse
  • wissenschaftliche Disziplinen
  • Wissenschaftspolitik in China
  • Technische Zusammenarbeit mit China
  • Technologietransfer
  • Innovationen
  • Wissenschafts- und Technikkultur im traditionellen China
  • Einführung in die chinesische Philosophie und Ethik
  • Landeskunde
  • Ausgewählte Aspekte Technikgeschichte
  • Ausgewählte Aspekte der Wissenschaftsgeschichte
  • Wissenschaftliche Disziplinen
  • China und der „Westen“: kultur- und technikgeschichtliche Aspekte
2 Lehrveranstaltungen aus dem Lehrangebot des China Centers oder äquivalente Angebote anderer Einrichtungen / Hochschulen, zum Thema Wirtschaft Chinas
2 Lehrveranstaltungen aus dem Lehrangebot des China Centers oder äquivalente Angebote anderer Einrichtungen / Hochschulen, zum Thema Technik Chinas

Anmeldung & Beratung

Dr. Sigrun Abels

+49-(0)30-314-25995

MAR 2.032

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Dr. Sigrun Abels
+49-(0)30-314-25995
Marchstr. 23
Raum MAR 2.032