direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kultur und Gesellschaft Chinas (HS/SE)

In den – abhängig von der Teilnehmerzahl – angebotenen 3 oder 4 thematischen Lerninhalten wird den Studierenden ein kompakter Überblick über Chinas Kultur und Gesellschaft anhand ausgewählter Themenblöcke geboten.

In Block 1 lernen die Teilnehmer anhand ausgewählter Beispiele aus der chinesischen Geschichte, wie sich die speziellen Merkmale chinesischer Kultur herausgebildet haben (neben Wissen geht es hier auch um Verständnis des „Systems“ China), in Block 2-4 vermitteln ausgewählte Themen der chinesischen Gegenwartskultur (wie etwa Gesellschaftsstruktur – Bildung – Esskultur) den Teilnehmern Einsichten in bedeutende Elemente dieser Kultur und machen sie so sozial handlungsfähiger. Vergleiche mit europäischen/deutschen Entwicklungen erleichtern dabei diskursiv das Verstehen.

BLOCK 1 behandelt explizit ausgewählte Themen der chinesischen Geschichte und Gesellschaftsentwicklung von den Anfängen der chinesischen Stadtstaaten bis zur Gegenwart einer „fortgeschrittenen“ chinesischen Volksrepublik. Dieser Block ist thematisch am umfassendsten und hat einen ausgeprägten Überblickscharakter.

BLOCK 2 setzt sich mit den Eigenschaften der chinesischen Gesellschaftsstruktur heute nach ihrer historischen Genese auseinander. Hier werden Einsichten auch in das Alltagsleben der Menschen vermittelt, die besonders die soziale Handlungskompetenz der Studierenden im Shanghaier Alltag verbessern.

BLOCK 3 und BLOCK 4 konzentrieren sich im Anschluss auf „Leitthemen“ der chinesischen Gegenwartsgesellschaft, die besonders relevant im Leben der Chinesen selbst sind. Ausgewählt können werden: Bildung- und Bildungsinvestitionen, Esskultur (sehr wichtig für soziale Handlungskompetenz) oder/und die rapide Urbanisierung der letzten Jahre mit ihren sozialen Folgen.

Der Unterricht ist eine dialogisch aufgebaute Veranstaltung mit variierenden Sozialformen (Dozentenvortrag, Lesung, Diskussion). Grundlage ist meine 2012 in zweiter Auflage erschienene Publikation: CHINA-EIN LÄNDERPORTRAIT (ebook und Print), Berlin: 2012. Die Lektüre wird zur Vorbereitung empfohlen und gehört zum Arbeitsaufwand für die Veranstaltung.

HS/SE: "Kultur und Gesellschaft Chinas"
3131 L 172
Dozent:
Marcus Hernig
Termin:
Blockseminar
1. Block: Fr., 19.-21. Januar 2018 2. Block: Fr., 27./28. Januar 2018
Anmeldung:
Bis zum 31. Oktober 2017 unter www.china.tu-berlin.de/anmeldung
Raum:
wird noch bekannt gegeben
Module:
BA KulT FW 35, 36 (China 1, China 2)
MA China 1, 2 (FW 37, 38)
CML-WTC
Links:
LSF

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe