TU Berlin

Center for Cultural Studies on Science and Technology in ChinaStudium und Lehre 教学

Stempel China Center

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Studium und Lehre

Lupe

Das China Center der TU Berlin bietet Studierenden aller Fachrichtungen ein auf die Aspekte Kultur und Geschichte der chinesischen Wissenschaft und Technik spezialisiertes Lehrprogramm an. Das Center fungiert somit als Bindeglied zwischen den MINT-Fächern und den Geistes- und Sozialwissenschaften und fördert die Internationalisierung der Lehre. Dabei bleibt die Beschäftigung nicht auf eine historisch-philologische Themenstellung beschränkt, sondern wird in den Kontext der aktuellen Herausforderungen der technisch-wissenschaftlichen Zusammenarbeit in einer globalisierten Welt gestellt. Mit dem China Center bietet die TU Berlin als einzige TU in Deutschland ein auf das Fächerprofil einer Technischen Universität ausgerichtetes China-spezifisches Lehrprogramm an.

Die Lehrveranstaltungen können in die China-Module des Centers oder in ausgewählte weitere Module eingebracht werden. Zum Lehrangebot des China Centers gehört das Zertifikats-Programm „China Master Label“. Dieser fakultative Studien-Schwerpunkt richtet sich vor allem an Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, kann aber auch von Studierenden anderer MINT-Studiengänge absolviert werden. Für chinesische Studierende bietet das China Center Sprachkurse und Präsentationstrainings zu interkultureller Kommunikation an.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe