direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Deutsch-Chinesisches Alumninetzwerk Urbanisierung und Stadtentwicklung

Lupe

Das deutsch-chinesische Alumninetzwerk URBANI[XX] soll die Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zum Themenfeld Urbanisierung und Stadtentwicklung fördern und stärken. Ziel des Vorhabens ist der systematische Aufbau eines deutsch-chinesischen Alumninetzwerks zum Thema Urbanisierung und Stadtentwicklung. Städte nachhaltig und inklusiv zu gestalten, ist eine der größten und komplexesten Aufgaben des 21. Jahrhunderts. Multilaterale Netzwerke von Alumni mit Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik schaffen innovative Lösungsansätze. Ein Alumninetzwerk, das systematisch deutsche China-Alumni und chinesische Deutschland-Alumni sowie Institutionen aus Wissenschaft und Wirtschaft zum Thema Urbanisierung und Stadtentwicklung vereinigt, existiert bisher nicht. Durch das Zusammenbringen von exzellenten Forschenden und Praktikern aus verschiedenen Disziplinen werden Fachgebietsgrenzen überschritten und neue Möglichkeiten des Austauschs geschaffen. Mehr Informationen finden Sie unter Projektübersicht.

Förderzeitraum: Oktober 2017 bis September 2020

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Dr. Sigrun Abels
Center for Cultural Studies on Science and Technology in China (CCST)
Sekr. MAR 2-2
Raum MAR 2.032
Marchstr. 23
10587 Berlin
+49-(0)30-314-25995

Kontakt

Philipp Mahltig
Center for Cultural Studies on Science and Technology in China
Sekr. MAR 2-2
Raum MAR 2.032
Marchstr. 23
10587 Berlin
+49-(0)30-314-23296
+49-(0)30-314-28048