direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ringvorlesung mit John Ryan

Lupe [1]
Im Gespräch mit Prof. Ryan: Studierende und Gäste des EU-Seminars am CCST
Lupe [2]

Am Dienstag, 05.11.2019, stand im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „China: Strategic Partner or Systemic Rival“ ein weiteres Highlight auf dem Programm: Prof. John Ryan von der London School of Economics and Political Science war geladen und präsentierte vor einem genauso zahlreichen wie interessiertem Publikum seine Sicht auf den Brexit-Komplex. In einem mitreißenden und erhellenden Vortrag sprach er sehr tagesaktuell über mögliche Ausgänge der Brexit-Frage und deren jeweilige Konsequenzen für die EU, das Vereinigte Königreich sowie für globale Zusammenhänge politischer wie ökonomischer Art. Insbesondere die Implikationen, welche ein EU-Austritt Großbritanniens auf die Beziehungen EU-China bzw. UK-China haben würde, waren von besonderem Interesse. Die Brisanz dieser Problemstellungen spiegelte sich in der lebhaften Diskussion wider, welche sich an John Ryans Ausführungen anschloß.

Das China-Center der TU-Berlin bedankt sich für diesen anregenden Abend bei allen Interessierten und vor allem beim Referenten!

Wir würden uns freuen, Sie am 19.11.2019 zu unserem nächsten Vortrags-Termin zu begrüßen; dann wird es um „Chinesische Direktinvestitionen in der EU: Neue Chancen und Herausforderungen“ mit Dr. Margot Schüller vom GIGA-Institut Hamburg gehen.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008