TU Berlin

Center for Cultural Studies on Science and Technology in ChinaAlexander Herzog

CCST Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dipl. jur. Alexander Herzog

Lupe

Geboren 1990 in Rosenheim.

Alexander Herzog ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am China-Desk der internationalen Wirtschaftskanzlei Hengeler Müller in München und Shanghai und arbeitet derzeit an einem rechtswissenschaftlichen Dissertationsprojekt.

Er hat Rechtswissenschaft an der Universität Regensburg, chinesische Sprache an der Fudan Universität Shanghai und der Beijing Language and Culture University sowie Sinologie an der Ludwigs-Maximilians-Universität München studiert. Darüber hinaus war er bei diversen internationalen Kanzleien und Unternehmen in Deutschland und China tätig. Seine beruflichen Arbeitsschwerpunkte liegen dabei im Bereich des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts, vor allem aber im Bereich internationaler Unternehmenstransaktionen (M&A) mit China-Bezug sowie Investitionen von chinesischen Investoren in Deutschland. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Gesellschaftsrechts sowie in der chinesischen Rechtsgeschichte der Qin- und Han-Zeit.

Lehrveranstaltungen
Semester
Titel
Art
WiSe 2018/19
Einführung in das chinesische Wirtschaftsrecht 
HS/SE

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe