direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Dagmar Schäfer

Lupe [1]

Prof. Dr. Dagmar Schäfer ist Honorarprofessorin und Beiratsmitglied am China Center. Sie ist Direktorin am Berliner Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) und leitet dort die Abteilung III (Artefacts, Action and Knowledge). Sie promovierte an der Universität Würzburg. Sie studierte und arbeitete an der Zhejiang university, der Tsinghua University, der TU Berlin, der University of Pennsylvannia, der University of Manchester und am MPIWG.

Lehrveranstaltungen (am China Center)
Semester
Titel
Art
WiSe 2018/19
Tiere in Kunst und Wissenschaft. Asien und Europa, 14.-18. Jahrhundert [2] 
HS/SE
SoSe 2017
Technologie und Innovation im globalhistorischen Überblick
HS/SE
WS 2015/16
Staatsmanufakturen: Wissenschaft und nützliche Künste in Eurasiens Weg in die Moderne
SE
SoSe 2011
Eine asiatische Evolutionsgeschichte der Hilfsmittel zum Informationsaustausch [3]
PS/SE
WS 10/11
Urbanisierung – Verortung von Wissen im historischen China (10. – 16. Jh.) [4]
SE
WS 09/10
Nongshu (Landwirtschaftliche Schriften) [5]
PS
SoSe 2009
Einführung in die Technikgeschichte Chinas seit der Ming-Zeit: Denken, Handeln, Schreiben (Teil 2)
PS/SE
WS 08/09
Einführung in die Technikgeschichte Chinas seit der Ming- Zeit: Denken, Handeln, Schreiben
PS/SE
SoSe 2007
Naturwissenschaft und Technik in China vom 14. - 17. Jahrhundert: Konzepte, Ideen, Realitäten
HS

Kontakt

Prof. Dr. Dagmar Schäfer
Sprechzeiten nach
Vereinbarung
E-Mail-Anfrage [6]

Link

  • Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte [7]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008