TU Berlin

Center for Cultural Studies on Science and Technology in ChinaGUO Heinz-Axel (Haixin)

CCST Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr. GUO Haixin (Heinz-Axel)

Lupe

Adresse:
Nr. 401, Haus 183, 
Jiashi Uptown, Shanghai, Post 201804 
North Jiasong Road 6130

E-Mail

Lebenslauf

Zeit
Firma / Institution
Position
Ort
Juli 2019 – Dato
Tongji Universität / Zhejiang College
Professor
Jiaxing
Feb.2014 – Juni 2019
Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften an Tongji Universität 
Associate Professor
Shanghai
Nov. 2014 – Apr. 2019
TU Berlin, Fakultät VI Planen Bauen Umwelt Fachrichtung Stadtplanung Promotion mit Abschluss Doktor Ing. Thema: Silbergrün – – ein neuer Projekttypus zur Förderung der Gebäude-bezogenen urbanen Landwirtschaft in China Note der Doktorarbeit: Sehr Gut
Promotion
Berlin (Berufbegleitend)
Jan.2012 – Dato
KST Int. Energytech. CO., LTD.
( umbenannt als BioHaus Energietechnik CO .,LTD.)
Managing Director
Kunshan
März.2012 – Feb. 2014
IDEA int. Group
Vice Director
Shanghai
Sept.2004 – Dez.2011
Kunshan KLIMASYSTEMTECHNIK CO., LTD
Existenzgründung / Managing Director
Kunshan
Feb.2005 – Feb.2006
Alko Air Conditining (Taicang) Co., LTD.
Managing Director
Taicang
Feb 2001 – Jun 2004
Trox Air Conditioning Components (Suzhou) Co., LTD.
Managing Director
Suzhou / Shanghai
Aug 1998 – Jun 2004
Gebrüder Trox GmbH, Rep. Office China
Chief Repräsentativ
Shanghai
Mar 1993 – Jun 1998 
KLIMASYSTEMTECHNIK Esdorn Jahn Ingenieurgesellschaft mbH
Planungsingenieur
Berlin
Dazwischen 1997 –1998 
Koordinationsbüro Deutsch-Chinesisch Zusammenarbeit TGA
Büroleiter
Berlin
Okt. 1994 – Jan. 1997 
Beuth-Hochschule Berlin, FB 1 Wirtschaftswissenschaft Fachrichtung: Wirtschaftsingenieur Dipomarbeit: Chanche und Vorgehensweise der Markteinschließung für die Industrie der technischen Gebäudeausrüstung (Heizungs- und Klimatechnik) Abschluß: Diplom Wirtschaftsingenieur (FH) Gesamtnote: GUT Note der Diplomarbeit: SEHR GUT
Aufbaustudium Abendform
Berlin
Sept. 1987 – Sept. 1992 
TU Berlin FB 21 Umwelttechnik, Hermann – Rietschel – Institut für Heizungs- und Klimatechnik Fachrichtung: Gebäudetechnik Vertiefungsfach: Heizungs- und Klimatechnik Diplomarbeit: Analyse einer Klimaanlage: Anlagenfunktion, Legionellen, Staub, Geruch Abschluß: Diplom Ingenieur Gebäudetechnik Gesamtnote: GUT Note der Diplomarbeit: GUT
Studieren
Berlin
Feb. 1982 – Aug. 1987
Hochschule für Bauwesen, FB Stadtsbau Versorgungstechnik, Vorlesung Heizungstechnik
Dozent
Nanjing
dazwischen Aug. 1984 – Jul. 1985 
Private technische Lehranstalt Eckert
Versorgungstechnik, Regensburg
Gasthörer mit Nachweiß
Regensburg
Feb, 1978 – Feb. 1982
TU Haerbin (Hochschule für Bauwesen) FB Stadtsbau Fachrichtung Heizungs- und Klimatechnik Abschluß: Diplom Ingenieur
 
 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe