TU Berlin

Johannes Küchler

CCST Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Prof. Dr. Johannes Küchler

Lupe

Geboren 1940
Studium der Geologie, Geographie in Frankfurt, Innsbruck, Hamburg, Gießen, Promotion 1967; 1968-70 Post-Doc Stipendiat der VW-Stiftung in Hong Kong und Singapur; seit 1970 Lehre an der FU Berlin, Universitäten Osnabrück u. Zürich, GH Kassel; 1979 Berufung an die TU Berlin: FG „Theorie und Geschichte der Landschaftsentwicklung“; China-bezogene Projekte: Gartenkunst- u. Stadtgeschichte, Landnutzungsplanung, Wasser- u. Bodenschutz; ab 1989 Weiterbildungprojekte für Nachwuchskräfte aus Umwelt-Verwaltungen in Lateinamerika, Afrika u. Asien; Gast-Professuren in Beijing, Urumqi, Kaohsiung, Nantong; seit 2005 am China Center tätig.

Lehrveranstaltungen
Semester
Titel
Art
WiSe 2018/19
Chinas Provinzen zwischen lokalen Spielräumen und zentralstaatlicher Steuerung 
HS/SE
Sose 2018
Zur Individualität chinesischer Städte 
HS/SE
WS 2017/18
Stadtgeschichte Chinas von der Qing-Zeit bis zur Gegenwart 
HS/SE
WS 2016/17
Aktuelle Probleme der Stadtentwicklung in China
VL/SE
WS 2015/16
Stadtgeschichte Chinas von der späten Qing-Zeit bis zur Gegenwart
VL/SE
SoSe 2010
Vegetationszerstörung und -erneuerung in China
PS/SE
WS 2008/09
Stadtgeschichte Chinas im 20. Jahrhundert
HS/SE
SoSe 2008
Technik- und Modernisierungskritik in China und Europa [zusammen mit Mareile Flitsch und Wolfgang König]
FoCo
WS 2007/08
Die Geschichte der Entstehung der Städte in China im 20. Jahrhundert
PS/HS
SoSe 2007
Aspekte der Wasserwirtschaft im modernen China
PS

Nach oben

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe