TU Berlin

LEE He-Fang, M.A.

CCST Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

LEE He-Fang, M.A.

Lupe

Geboren in Taiwan. LEE He-Fang ist seit Januar 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am China Center; hier wirkt er im Chinakompetenz-Projekt TUWITECH mit und lehrt außerdem Chinesisch an der TUB-Zentraleinrichtung Moderne Sprachen (ZEMS).

Chinesisch als Fremdsprache (ChaF) ist sein Lehr- und Forschungsfeld; sein BA-Studium der englischen und japanischen Sprache absovierte er an der Wenzao Ursuline University of Languages in Taiwan, sein MA-Studium der Pädagogik an der University of London.

Seit 2003 ist er tätig als Dozent für Chinesisch: im deutschen Auswärtigen Amt, an der FU Berlin, der Cambridge-Universität und der Wenzao-Universität für Fremdsprachen. In Fach-Publikationen veröffentlichte er zahlreiche Artikel zur Didaktik der Fremdsprachen; seine Forschungsinteressen gelten der ChaF-Didaktik (Unterrichtsgestaltung und Lehrwerks-Entwicklung), Chinesisch-Curricula und Chinesisch im beruflichen Kontext.

Monographie

Far East Everyday Chinese: Task-Based Listening and Speaking. The Far East Book, Taipeh, 2011 (mit CHIANG Chun-Fang)

https://www.fareast.com.tw/9789576129483.html

Buchrezension von WANG Min in Journal of the Chinese Language Teachers Association (USA), Band 48, Burlington, S. 119-128, 2013.

 

Buchbeiträge

越南上班族華語教材探討 Die Lehrwerksentwicklung für vietnamesische Angestellte in taiwanischen Firmen. In Lin, Hsiu-huei (Hg.): Material Development for Teaching Chinese as a Second Language. Taipeh: Crane Publishing, S. 175-202, 2012. (mit CHIANG Chun-Fang)

Zeitschriftenartikel und Übersetzung (Auswahl)

  • 从非汉字文化圈视角论中文作为外语与其汉字教学问题 — 以"欧洲汉语能力基准项目''为基础 Discussing CFL and Teaching and Learning Chinese Characters from a European Perspective: on a basis of “European Benchmarks for the Chinese Language”. Journal of International Chinese Teaching, Vol. 2, Beijing Language and Culture University Press, Peking, S. 30-39, 2018. (mit Andreas Guder)

  • 影響華語文教師價值觀轉變之國際趨勢 Drei Trends, die die Werte der ChaF-Lehrer beeinflussen. Teaching Chinese as a Second Language Forum, Vol. 2, Band 23, Association of Teaching Chinese as a Second Language, Taipeh, S. 25-40, 2017.

  • 台灣華語教學能力認證的教師形象 Das Bild des Lehrers im ,,Certification Examination for Proficiency in Teaching Chinese as a Second/Foreign Language’’ des taiwanischen Bildungsministeriums. Chun - Chinesischunterricht, Band 29, Iudicium Verlag, München, S. 79-85, 2014.

  • 從漢學系課程談高等院校華語教師知能-以德國柏林自由大學為例 Die Professionalität der Lehrkräfte in der Hochschulbildung aus der Perspektive des Sinologie-Curriculums: eine Fallstudie an der FU Berlin. Teaching Chinese as a Second Language, Vol. 1, Band 8, Association of Teaching Chinese as a Second Language, Taipeh, S. 52-63, 2010. (mit CHANG Jing-Ping)

  • 化零為整-針對德語區第一堂初級華語課之教學思考與策略 Ansätze und Strategien der Unterrichtspraxis für die Einführung in die Chinesische Sprache im deutschen Sprachraum. Chun - Chinesischunterricht, Band 25, Iudicium Verlag, München, S. 105-127, 2010. (mit LIU Mi-Mi)

  • 針對德國漢學碩士生的中級聽力教學與實證研究 Eine empirische Forschung zum fortgeschrittenen Hörverständnis deutscher Magisterstudenten. World of Chinese Language, Band 105, World Chinese Language Association, Taipeh, S. 116-131, 2010.

  • 論聽力練習與語料編寫原則 Prinzipien bei der Entwicklung von Übungen zum Hörverständnis. Teaching Chinese as a Second Language, Vol. 2, Band 7, Association of Teaching Chinese as a Second Language, Taipeh, S. 15-32, 2009.

  • 以文化为学习取向的汉语电影教学设计 Der chinesische Spielfilm als Unterrichtselement und die kulturell orientierte Unterrichtsgestaltung. Chun - Chinesischunterricht, Band 24, Iudicium Verlag, München, S. 200-212, 2009.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe