direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Dr. Tania Becker und Kai von Carnap

Lupe

Künstliche Intelligenz und Innovationen in China sind das Steckenpferd von Tania Becker und Kai von Carnap.

Tania Becker ist Dozentin und Mitarbeiterin des China Centers an der TU Berlin (CCST). Sie publiziert und unterrichtet seit mehreren Jahren u. a. auch über Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in China.

Kai von Carnap ist für das MERICS Team tätig und hat seinen Forschungsschwerpunkt im Bereich Blockchain, Kryptowährungen und technologische Trends in der Entwicklung von Smartcities in China (City Brain, Hanzhou).

Im Rahmen des Projektes URBANIXX hielt von Carnap einen Vortrag über Blockchain in China beim Future China Lunch im April 2019, wo sich die beiden begegneten. So entstand ein intensiver und regelmäßiger Austausch.

So ist es bereits zu einer Tradition geworden, dass die beiden gegenseitig ihre Artikel gegenlesen und Veranstaltung der jeweiligen Institute (MERICS, China Center, Einstein Stiftung, Fraunhofer Institut, Robert-Bosch-Stiftung usw.) besuchen. Außerdem ist von Carnap regelmäßiger Teilnehmer der Workshops im Projekt URBANIXX.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.