TU Berlin

Projektteam & Partner

CCST Logo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Kooperationspartner

ALUROUT | Deutsch-Chinesisches Alumni-Netzwerk Logistik

Lupe

Das Forschungsprojekt ALUROUT hat zum Ziel, ein deutsch-chinesisches Alumni-Netzwerk im Bereich Logistik aufzubauen und zu etablieren.

Dadurch sollen der gezielte Wissensaustausch zwischen deutschen und chinesischen Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen gefördert, Forschungsfelder identifiziert sowie gemeinsame Forschungs- und Industrieprojekte angestoßen werden.

Das Gute Leben | Deutsch-Chinesisches Alumni-Netzwerk der Geistes- und Sozialwissenschaften

Lupe

Das deutschland- und chinaweite Alumni-Netzwerk für Geistes- und Sozialwissenschaftler ist ein Projekt, in dem gemeinsame Konferenzen, Tagungen, Kolloquien und Vorträge organisiert werden. Sein Ziel ist es, eine gemeinsame Plattform für die Zusammenarbeit mit geisteswissenschaftlichen Projekten, die einen Chinabezug haben, zu schaffen, um insbesondere die Kontaktpflege ausländischer Alumni mit deutschen China-Alumni zu verbessern und um die Chancen aus bestehenden Kooperationen und Kontakten mit China möglichst systematisch zu nutzen.

DCAPP | Deutsch-Chinesisches Alumni-Netzwerk in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie

Lupe
Lupe

China erlebt derzeit parallel zu seinem dynamischen gesellschaftlichen Wandel einen massiven Anstieg psychischer und psychosomatischer Störungen. Vor diesem Hintergrund soll zur Förderung der deutschland- und chinaweiten Fach-Alumniarbeit in den nächsten Jahren gezielt ein Deutsch-Chinesisches Alumni-Netzwerk in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie (DCAPP) aufgebaut werden. Ziel dieser geplanten deutschland- und chinaweiten Fach-Alumniarbeit ist der gezielte Auf- und Ausbau eines deutsch-chinesischen Netzwerks und die Stärkung der China-Kompetenz auf dem Gebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie in Klinik, Lehre, Forschung und Gesundheitswesen.

STADTMACHER

Lupe

Einer der externen Partner von URBANIXX ist das Programm STADTMACHER China – Deutschland. STADTMACHER ist ein interdisziplinäres Netzwerk für lebenswerte Städte, das transkulturell gute Ideen findet, Pioniere zusammen bringt, und Projekte entwickelt. Projektträger ist die Organisation CONSTELLATIONS International mit Sitz in Shanghai und Berlin; Förderer ist die Robert Bosch Stiftung, die das Programm als Beitrag der Völkerverständigung zwischen China und Deutschland ko-iniiert hat. Das Programm verfolgt einen 360 Grad Ansatz und richtet sich an Macher und Pioniere ​ü​ber ​Grenzen hinweg: Aus Architektur, Stadt- und Raumplanung, Stadtforschung, ​Kreative und gesellschaftlich Aktive aus dem universitären Kontext ebenso an wie Vertreter von Städtepartnerschaften. Im Zentrum des Programm steht inhaltlich das Konzept der “lebenswerten Stadt”. "Wir sind überzeugt, dass komplementär zu technologischem Fortschritt auch Kultur, soziale Innovationen und neue Formen von Zusammenarbeit elementare Bausteine von nachhaltiger Stadtentwicklung sind."

Mehr Informationen:

Regelmässiger Newsletter hier abonnieren:
https://www.bosch-stiftung.de/de/projekt/stadtmacher-china-deutschland/newsletter

Facebook Seite des Programm bietet wöchentliche Beiträge:
https://www.facebook.com/Stadtmacher4986/

Webseite: http://www.stadtmacher4986.com

Aktuelles Angebot im Mai 2019: Social Entrepreneurship Competence Lab http://www.stadtmacher4986.com/content/language1/downloads/2019_APPLY_NOW_CITYMAKERS_Retreat_MAY.pdf

Projektteam

Projektleitung

Lupe

Dr. Sigrun Abels

Marchstr. 23, Raum MAR 2.032

Telefon: +49 30 314-25995

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag, 9-13 Uhr
und nach Vereinbarung

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Lupe

M. Sc. ZHOU Hemeng

Marchstr. 23, Raum MAR 2.035

Telefon: +49 30 314-25301

Lupe

Dr. Tania Becker


Marchstr. 23, Raum MAR 2.035

Telefon: +49 30 314-24089

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Studentische Mitarbeiter

Lupe

Sophie Wohlgemuth

Marchstr. 23, Raum MAR 2.032

Telefon: +49 30 314-29921

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe