TU Berlin

Center for Cultural Studies on Science and Technology in ChinaHS/SE: "Chinas Innovationssystem im Digitalisierungszeitalter: Ökonomik und interkulturelles Management"

CCST Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Chinas Innovationssystem im Digitalisierungszeitalter: Ökonomik und interkulturelles Management (HS/SE)

Die in den Boomjahrzehnten wachstumstreibenden klassischen Wirtschaftsfaktoren in China sind im Zuge der wirtschaftlichen Entwicklung viel brüchiger geworden. Chinesische Ökonomen sprechen seit den letzten Jahren vom „Sechs-Prozent Zeitalter“ als „neue Normalität“ der Gesamtwirtschaft. Um zukünftig die Mindestwachstumsrate, die entscheidend für wirtschaftliche und gesellschaftliche Stabilität ist, zu halten, hat sich die Wirtschaft- und Technologiepolitik Chinas in den letzten Jahren auf einen Strukturwandel konzentriert. Neben anderen Maßnahmen stellt sich das Upgraden von Technologien und die Förderung der Innovationen als der wesentliche Schwerpunkt des Strukturwandels dar. Digitalisierung ist eine der tragenden Säulen in Chinas Bestrebung nach höherwertiger Technologie- und Innovationsfähigkeit und sie nimmt derzeit immer mehr Fahrt auf. Technisches Wissen entsteht und entwickelt sich im Nationalen Innovationssystem (NIS). In das chinesische NIS haben einige Autorinnen und Autoren in der wissenschaftlichen Literatur bereits tiefe Einblicke gewährt. Als eine interessante Forschungsfrage verbleibt allerdings, wie sich die derzeitigen und zukünftigen Digitalisierungstrends in China auf das NIS auswirken. Eine Exploration der Antwort kann bisherige Erkenntnisse fürs Digitalisierungszeitalter um eine „digitale“ Komponente ergänzen. Auf welchen ökonomischen Prinzipien basiert das NIS generell? Wie hat sich Chinas spezifisches NIS in den letzten Jahren gewandelt? Welche grundlegenden Digitalisierungstrends sind gegenwärtig in China zu beobachten? Wie beeinflusst die Digitalisierung das chinesische NIS? Welche Rolle spielen die interkulturellen Aspekte im Digitalisierungszeitalter? Einige dieser Fragen werden je nach zur Verfügung stehender Zeit im Seminar behandelt.

HS/SE: Chinas Innovationssystem im Digitalisierungszeitalter: Ökonomik und interkulturelles Management
3131 L 181
Dozent:
SHI Mingtao
Termin: 
Mo 18-20 Uhr
Beginn:
08.04.2019
Raum:
MAR 0.002
Module:


BA-KulT FW 35 (China 1)
MA China 1 (FW 37)
BA-Kult WTG 3, WTG 4; BA-KulT FW 14, 15, 16, 17
MA-GKWT 3, 5/2, 7,2; MA-GKWT FW 9, 11, 12, 13, 14
CML (WiIng) & FüS:
CML-WTC, CML-TeCh, CML-WiCh
Links:
LSF

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe