TU Berlin

Center for Cultural Studies on Science and Technology in ChinaHS/SE China: Vom kulturellen Zentrum zur Wirtschaftsmacht

CCST Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

HS/SE China: Vom kulturellen Zentrum zur Wirtschaftsmacht

Blockseminar: 9./10.1.2021 & 30./31.1.2021

Anmeldung: bis zum 29. Oktober 2020 unter

www.china.tu-berlin.de/anmeldung

Mit einem besonderen Schwerpunkt auf die historische Entwicklung Chinas von den Anfängen als kulturelles Zentrum am Gelben Fluss (Huanghe) bis zur Entwicklung der Weltwirtschaftsmacht von heute, bietet diese Veranstaltung einen kompakten Überblick über historische, politische, gesellschaftliche und kulturelle Aspekte des chinesischen Kulturraums.

Der Kurs besteht daher auch aus vier Modulen zu den o.g. vier Aspekten. Besonderes Interesse wird auf die Genese der modernen Wirtschaftsmacht aus den historischen Grundlagen sowie fremden Einflussfaktoren heraus, gelegt.

Literaturverweise:

Hernig, Marcus. China – Ein Länderporträt, Berlin: Ch.Links, 4. Auflage 2016.

Vogelsang, Kai. Geschichte Chinas, Stuttgart: Reclam, 6. Auflage 2019.

HS/SE: "China: Vom kulturellen Zentrum zur Wirtschaftsmacht"
LV-Nr. 3131 L 175
Dozent:
Hernig, Marcus
Termine: 
9./10.1.2021 & 30./31.1.2021
Beginn:
09.01.2021
Raum:
online
Anmeldung:
Bis zum 29.10.2020 unter www.china.tu-berlin.de/anmeldung
Module:


BA- KulT FW 35: China 1, BA-KulT FW 36: China 2
MA FW 37: China 1, MA FW 38: China 2
MA-TGWT WTC
Chinakompetenz-Zertifikat & FÜS:
CK-WTC, CK-WiCh (VWL)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe