TU Berlin

HS/SE: "Urbanisierung und die aktuellen Herausforderungen der chinesischen Stadtentwicklung"

CCST Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

HS/SE Urbanisierung und die aktuellen Herausforderungen der chinesischen Stadtentwicklung

Vor genau 40 Jahren schloss sich China mit der Implementierung von Deng Xiaopings Reformpolitik dem globalen Kapitalismus an. Seitdem hat sich die traditionelle Stadt-Land-Proportion radikal gewandelt. Innerhalb von vier Jahrzehnten hat sich der Anteil der StadtbewohnerInnen in der Gesamtbevölkerung von circa 20% (in 1978) auf 60% (in 2018) verdreifacht. Was als „größte Migration der Menschheitsgeschichte“ (Ziegler 2006) beschrieben wird, stellt die boomenden Städte vor gewaltige Herausforderungen:
Energieversorgung, Wasserversorgung und Wasserentsorgung, Wohnungsbau und Zwangsumsiedlungen, Verkehr, Smog, etc.

Dieses Seminar beleuchtet die Urbanisierung in China seit den 1980er-Jahren und die städtebaulichen, sozialen und ökologischen Folgen. Dabei sollen politische, planerische und architektonische Lösungsansätze zur Bewältigung der Problemfelder vorgestellt und diskutiert werden. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, die spezifisch chinesische historisch-kulturelle Dimension der Verstädterung vor dem Hintergrund ihres weltweiten Verlaufs zu verstehen. Das Seminar besteht aus einer Kombination von Lehrvortrag, Gruppenarbeit und individuellen studentischen Beiträgen. Je nach Vorkenntnissen und Interessen der SeminarteilnehmerInnen können u.a. folgende Themenvorschläge bearbeitet werden:

• Akteure der Stadtentwicklung
• das „Nationale Programm für neuartige Urbanisierung“ (新型城镇化)
• Geisterstädte und Wohnungsbedarf
• Eco-Cities und nachhaltiges Planen und Bauen
• Klimaanpassung und das „Sponge City“-Konzept
• Stadtgestaltung, öffentlicher Raum und Räume des Konsums
• Zwangsumsiedlung, Protest und Bürgerbeteiligung im urbanen Raum
• Demografischer Wandel, soziales Sicherungssystem
• Lebensmittelversorgung und urbane Landwirtschaft


HS/SE: Urbanisierung und die aktuellen Herausforderungen der chinesischen Stadtentwicklung
3131 L 171
Dozent:
Fahlbusch, Jonas
Termin:
Fr 12-14 Uhr
Beginn:
20.04.2018
Raum:
MAR 0.010
Module:
BA-KulT WTG 3, 4
BA-KulT FW 14, 15, 16, 17
BA-KulT FW 35 (China 1)
MA-GKWT 3, 5/2, 7/2
MA-GKWT FW 11, 12, 13, 14
MA-China 1 (FW 37)
CML (WiIng) & FüS:
CML-WTC, CML-TeCh
Links:

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe