direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium und Lehre

Lupe

Das China Center der TU Berlin bietet Studierenden aller Fachrichtungen ein auf die Aspekte Kultur und Geschichte der chinesischen Wissenschaft und Technik spezialisiertes Lehrprogramm an. Das Center fungiert somit als Bindeglied zwischen den MINT-Fächern und den Geistes- und Sozialwissenschaften und fördert die Internationalisierung der Lehre. Dabei bleibt die Beschäftigung nicht auf eine historisch-philologische Themenstellung beschränkt, sondern wird in den Kontext der aktuellen Herausforderungen der technisch-wissenschaftlichen Zusammenarbeit in einer globalisierten Welt gestellt. Mit dem China Center bietet die TU Berlin als einzige TU in Deutschland ein auf das Fächerprofil einer Technischen Universität ausgerichtetes China-spezifisches Lehrprogramm an.

Die Lehrveranstaltungen können in die China-Module des Centers oder in ausgewählte weitere Module eingebracht werden. Zum Lehrangebot des China Centers gehört das Zertifikats-Programm „China Master Label“. Dieser fakultative Studien-Schwerpunkt richtet sich vor allem an Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, kann aber auch von Studierenden anderer MINT-Studiengänge absolviert werden. Für chinesische Studierende bietet das China Center Sprachkurse und Präsentationstrainings zu interkultureller Kommunikation an.

Lehrveranstaltungen SoSe 2019

Lehrveranstaltungen des China Centers im Sommersemester 2019
Titel
Dozent*in
Uhrzeit
Termin und Raum
Chinesische Städte in der Geschichte: Stadtplanung, Wirtschaft und gesellschaftlicher Wandel
Assandri, Friederike
Montag
10–12 Uhr
MAR 0.003

(Homo)Sexualität in China
Becker, Tania 
und YU
 Nengda
Mittwoch
14–16 Uhr
MAR 0.011
Public E-Mobility – zur Zukunft von
Trolleybussystemen, ein Vergleich
zwischen Europa und der VR China

Forschner, Dirk
Donnerstag
10–12 Uhr

MAR
0.007

Chinesisch-Kompetenz (Sprach- und Landeskunde China)
LEE He-Fang
wird noch bekannt gegeben
Wissenschafts- und Technikkultur im modernen China
Fällt krankheitsbedingt aus – bitte weitere Hinweise beachten!

Mahltig, Philipp
 
Das Soft-Power-Spiel und
die chinesischen Medien

Révész, Ágota 
und
Abels, Sigrun
Mittwoch
12–14 Uhr

MAR 0.015
Chinas Innovationssystem
SHI Mingtao
Montag
18–20 Uhr

MAR 0.002

Blockseminare SoSe 2019

Blockseminare SoSe 2019
Titel
Dozent*in
Termin und Raum
Chinas Energiewirtschaft: Energieversorgung  und Energieeffizienz
GUO Haixin und Johannes Küchler
12.04.2019 und
10.05.2019
China - Alles, was man wissen muss
Hernig, Marcus
06.–08.07.2019
China in Transition – the Perspective of Innovation and Entrepreneurship
HAN Zheng
24.–26.05.2019
Einführung in das chinesische Denken
GROSSE-RUYKEN, Jari
10.–12.05.2019
Geschichte Chinas
Eben von Racknitz, Ines
04.–05.05. und
13.–14.07.2019

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Dr. Sigrun Abels
Center for Cultural Studies on Science and Technology in China (CCST)
Sekr. MAR 2-2
Raum MAR 2.032
Marchstr. 23
10587 Berlin
+49-(0)30-314-25995

25 Jahre CCST