direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Chinas Provinzen zwischen lokalen Spielräumen und zentralstaatlicher Steuerung (HS/SE)

Die China-Wahrnehmung vieler Europäer beschränkt sich auf wenige Orte und Regionen. Die Vielfalt des Landes bleibt abstrakt, wird allenfalls touristisch wahrgenommen. Im Rahmen dieser einführenden Lehrveranstaltung werden einzelne Provinzen und Großregionen als historisch-geographische territoriale Einheiten vorgestellt auf der Grundlage unterschiedlicher Quellen (Literatur, Filme, journalistische Beiträge). Eine zentrale Frage bildet das Verhältnis zwischen Zentralstaat und Provinzen, wobei der Vergleich mit dem Verhältnis zwischen den europäischen Nationalstaaten und der Europäischen Union nicht vermieden wird.

Vorlesungen, Gruppenarbeit und individuelle Beiträge werden sich ergänzen.

HS/SE: China Provinzen zwischen lokalen Spielräumen und zentralstaatlicher Steuerung
3131 L 174
Dozent:
Küchler, Johannes
Termin:
Di 14-16
Beginn:
16.10.2018
Raum: 
MAR 0.010
Module: 
BA-KulT FW 35 (China 1)
MA China 1 (FW 37)
CML (WiIng) & FüS:
CML-WTC
Links:
LSF

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.